Eine Ära geht zu Ende ! - Zouft Fäldchuchi 39 Wättischwil

Die Zouft mit der originalen Fäldchuchi / Feldküche Modell 1939 (JG 42) und dem originalen Zugfahrzeug
Zouft Fäldchuchi 39 Wättischwil
Direkt zum Seiteninhalt

Eine Ära geht zu Ende !

Stabübergabe - 20. April 2018
Stabübergabe in der Zouft Fäldchuchi 39 Wättischwil

Was der Zouftmeischter Walter «Cheesy» Tessarolo bereits am Jubiläums-Senat im Jahre 2017 angekündigt hatte, wurde am 21. Zouft-Senat 2018 zur Tatsache. Als Initiator, Gründer und eigentlicher Spiritus Rector der Zouft Fäldchuchi 39 Wättischwil, legte Cheesy, der 1. und bisher einzige Zouftmeischter der Zouft, nach 21 äusserst verdienstvollen Jahren sein Amt in neue Hände. Mit der Übergabe der allgegenwärtigen Zouftglocke an den neuen Zouftmeischter Bruno «Brauni» Cogliati wurde die Stabübergabe am 20. April 2018 feierlich vollzogen.
 
Als Dank für seine Verdienste wurde dem scheidenden Zouftmeischter durch die Zöifterschaft der Titel des Ehren-Zouftmeischters verliehen!
 
 
Der Akt der Stab- oder Glockenübergabe an den Zouftmeischter Brauni Cogliati

Foto: André Springer
 
Mögen dem neuen Zouftmeischter Brauni Cogliati ebenso schöne, kameradschaftliche und erfolgreiche 21 Jahre als Zouftmeischter der Zouft Fäldchuchi 39 Wättischwil beschieden sein!

Zouft Fäldchuchi 39 Wättischwil / Webmeischter - Ehren-Zouftmeischter Cheesy Tessarolo & Schriiber Bruno GungGung Küng
XXVIII - VIII - MMXIX
Zurück zum Seiteninhalt